aktuelle Projekte

© Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Hofgarten Veitshöchheim – Großer See

07/2019

Die heutige Ausgestaltung des Hofgartens entstand ab 1763 durch Fürstbischof A. F. von Seinsheim. Dabei wurde auch das Umfeld des Großen Sees, der vermutlich um 1702 von Antonio Petrini angelegt worden war, gartenkünstlerisch aufwendig ausgeschmückt. Im Zuge der bevorstehenden Wegesanierung soll auch das Umfeld des Großen Sees wieder an die Gestaltung, wie sie der Oth-Plan von 1780 zeigt, angenähert werden. Hierzu erstellen wir entsprechende Planungen und betreuen die Bauausführung.