Augsburg

Schaezlerpalais Augsburg

Das 1765 in seiner heutigen Form von Freiherr Liebert von Liebenhofen umgebaute Schaezlerpalais ist der bedeutendste profane Rokokobau Augsburgs.
Im Zuge der Restaurierung des Gebäudes wurden auch der Garten sowie die beiden Innenhöfe neugestaltet. Zielgedanke des Entwurfs war eine Sanierung und Wiederherstellung des Gartens auf der Grundlage der Grabungsergebnisse aus dem Jahr 1994 und der Uraufnahme von 1808.